Geldscheine falten Haus

Die wohl populärsten Geschenke zu Hochzeiten und Geburtstagen sind Blumen und Geld, wobei natürlich das erste Präsent eher ein Rahmen für das zweite ist. Geldgeschenke kann man aber auch ohne Blumen oder Grußkarten schön gestalten, indem man sie auf eine originelle Art und Weise faltet. Wenn die Helden des Anlasses etwa einen Hauskauf oder Umzug planen, kann ihnen ein in Form von einem Haus gefaltetes Geldpräsent geschenkt werden. Hier finden Sie eine sehr einfache Faltanleitung dafür.

Das Haus können Sie mit einem beliebigen Geldschein falten, zum Beispiel mit 100 Euro Scheinen. Wenn Sie mit dem Falten noch nicht bekannt sind und sich unsicher fühlen, können Sie zunächst mit Spielgeld die Schritte etwas einüben.

Geldschein zu Haus falten – so geht es!

100 Euro Geldscheine falten

Nehmen Sie einen möglichst neuen 100 Euro Schein und legen Sie diesen auf eine bequeme Faltunterlage.

Geld schenken Hochzeit

Falten Sie zunächst die Banknote simpel in der Mitte.

Geldgeschenke zur Hochzeit

Öffnen Sie den Schein – die in der Mitte entstandene senkreche Faltlinie wird später als eine wichtige Orientierungshilfe dienen.

100 Euro schenken

Nun ist auch eine waagerechte Mittellinie zu verdeutlichen: Klappen Sie dazu einfach die untere Banknotenhälfte nach oben.

Haus aus Geldscheinen falten

Klappen Sie den Geldschein wieder auf. Nun haben Sie zwei Mittellinien, die Ihnen beim weiteren Falten helfen werden.

Geldscheine falten Geburtstag

Falten Sie die linke Banknotenseite zur senkrechten Mittellinie.

100 Euro zum Geburtstag schenken

Wenden Sie den Geldschein auf die Rückseite um.

Geldscheine Haus Origami

Knicken Sie am unteren und oberen Seitenrand je einen etwa 0,3-0,5 Zentimeter schmalen Streifen nach oben und nach unten entsprechend.

Geldscheine falten schnell

Drehen Sie den Geldschein um 90 Grad, sodass der doppelt gefaltete Teil sich oben befindet.

Geldscheine falten Haus Richtfest

Greifen Sie oben an der oberflächlichen Lage der beiden Seitenränder und öffnen Sie diese. Die untere Lage bleibt gefaltet, wobei oben links und rechts je eine ordentliche Spitze entstehen muss. Drücken Sie diese Spitze akkurat platt.

Geldscheine falten Haus 03

Falten Sie jetzt die beiden oberen Ecken quer nach unten zur Mittellinie hin, sodass oben in der Mitte eine Spitze gebildet wird. Das wird das Dach des Hauses sein.

Geldscheine falten 02

Klappen Sie dann einfach nur noch den unteren Teil bis zum „Dach“-Rand hoch.

Geldscheine falten Haus

Wenden Sie die Figur wieder um – das Häuschen ist fertig!

Weitere Anleitungen: